Bleiben Sie am Ball!

Immer wenn hier etwas Neues berichtet wird, sind Sie einer der ersten, der davon erfährt. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenlos und verpflichtet Sie auch sonst zu garnichts. Wenn Sie den Service einmal nicht mehr nutzen möchten, können Sie sich ganz einfach abmelden.

Pfeile Gif

Ein kleines Dankeschön!

Ich hasse SPAM genauso wie Sie. Ihre E-Mail-Adresse wird von mir niemals wissentlich an Dritte weiter gegeben. Darauf können Sie sich verlassen!

Weihnachten

Bildnachweis: © Gilmanshin - Pixabay

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Jetzt geht es mit gro­ßen Schrit­ten auf das Jah­res­en­de zu. Der Eine blickt viel­leicht auf das Jahr 2014 zurück und sagt „alles super gelau­fen“. Ein Ande­rer beti­telt den Rück­blick viel­leicht mit den Wor­ten „so ein ver­damm­tes Sch…-Jahr“.

Die meis­ten Men­schen befin­den sich höchst­wahr­schein­lich irgend­wo im Mit­tel­feld und sagen: „vie­les lief gut, man­ches auch nicht so gut“.

Ganz egal wie Sie per­sön­lich über 2014 den­ken. Ich möch­te es nicht ver­säu­men, Ihnen, mei­nen sehr geschätz­ten Lesern, ein

herzliches Dankeschön

zu sagen. Dan­ke an alle Leser mei­ner Arti­kel. Dan­ke an die Kom­men­ta­to­ren. Dan­ke an die, die mei­ne Arti­kel im Soci­al Web mit ande­ren tei­len und dan­ke auch an alle Besu­cher die­ser Web­site, die hier mehr oder weni­ger zufäl­lig gelan­det sind.

In 2015 wird sich in die­sem Blog eini­ges ändern.

  • Ich wer­de ver­su­chen, die Qua­li­tät mei­ner Arti­kel wei­ter zu stei­gern und damit den Mehr­wert, also den direk­ten Nut­zen für Sie, zu erhö­hen. Ob mir das gelingt, wird sich zei­gen.
  • Um bes­ser zu wer­den, möch­te ich Sie bes­ser ken­nen ler­nen. Ich möch­te ver­ste­hen, wel­che Pro­ble­me Sie im und mit dem Inter­net haben und Ihnen im bes­ten Fall die eine oder ande­re Pro­blem­lö­sung prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Zu die­sem Zweck wer­de ich wahr­schein­lich Anfang 2015 eine Art Umfra­ge machen.
  • Damit Sie die Inhal­te die­ses Blogs in Zukunft noch bes­ser auf­neh­men kön­nen, gibt es ab 2015 eine neue Funk­ti­on “die­sen Arti­kel vor­le­sen las­sen”. Sie kön­nen Arti­kel also wie bis­her lesen oder sich bequem zurück­leh­nen und dem Klang mei­ner Stim­me lau­schen, die Ihnen den Arti­kel akkus­tisch ver­mit­teln wird.

Dann ver­ab­schie­de ich mich für die­ses Jahr und wün­sche Ihnen und Ihrer Fami­lie ein wun­der­schö­nes Weih­nachts­fest, eine besinn­li­che Zeit im Krei­se Ihrer Liebs­ten, einen erfolg­rei­chen Jah­res­wech­sel und für 2015 alles erdenk­lich Gute, viel Glück, vor allem aber Gesund­heit.