100 Prozent kostenlos!

Bildnachweis: © Eigene Produktion

Kostenloser Account bei crazyegg

Heu­te habe ich einen super Tipp für alle, die Ihre Web­site immer wei­ter ver­bes­sern wollen.

Auf den Tipp auf­merk­sam gemacht hat mich der Blog­ger­kol­le­ge Vla­dis­lav Mel­nik, der mit  sei­nem “Affen­blog” immer wie­der gute Tipps und Tricks liefert.

crazyegg.com ist ein Anbie­ter, der es ermög­licht, sei­ne eige­ne Home­page oder jeder ande­re Sei­te mit einer soge­nann­ten Heat­map zu unter­le­gen. Gespei­chert wer­den die Klicks der Besu­cher, so dass im Lau­fe der Zeit eine sol­che Heat­map ent­steht und genau Auf­schluss dar­über gibt, wohin die User kli­cken und wohin nicht.

Das sieht dann in etwa so aus.

Sol­che Heat­map-Diens­te waren bis vor gar nicht all­zu lan­ger Zeit sehr teu­er und nur den wirk­li­chen Pro­fis vor­be­hal­ten, allein schon aus Kostengründen.

Ich ken­ne den Anbie­ter cra­zy­egg bereits und kann ihn mit gutem Gewis­sen wei­ter empfehlen.

Hier geht es zur Anmel­de­sei­te für den kos­ten­lo­sen Account.

Scrol­len Sie auf der Sei­te bis Sie die­se Gra­fik sehen:

Kli­cken Sie auf den gel­ben But­ton mit der Auf­schrift Get This und fol­gen Sie den wei­te­ren Anwei­sun­gen. Einen klei­nen Haken hat die Sache jedoch. Der kos­ten­lo­se Account ist auf maxi­mal 5.000 Besu­cher pro Monat limi­tiert, kann jedoch jeder­zeit “auf­ge­rüs­tet” wer­den, dann aller­dings kostenpflichtig.

Ich kann Ihnen nur emp­feh­len: Ein­fach mal aus­pro­bie­ren, kost nix!

It’s only fair to share…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page
Erfolgreich im und mit dem Internet