Passwort Sicherheit

Bildnachweis: © Marco2811 - Fotolia

So sicher ist mein Passwort

Ohne sichere Passwörter geht es nicht

Lei­der erle­be ich immer wie­der, wie sorg­los mit Pass­wör­tern umge­gan­gen wird. Da muss wohl erst das Kind mal in den Brun­nen fal­len, damit vie­le User auf­wa­chen und end­lich siche­re Pass­wör­ter verwenden.

Bei der Aus­wahl des Pass­wor­tes wird oft mit dem Satz argu­men­tiert “das kann ich mir nicht mer­ken”, wenn z.B. ein siche­res Pass­wort wie die­ses Fc8NUy3=Vyo226dD zum Ein­satz kom­men soll.

Die­ses Argu­ment ist natür­lich kom­plet­ter Blöd­sinn, denn es gibt mitt­ler­wei­le soge­nann­te Pass­wort­ma­na­ger, die ganz her­vor­ra­gend arbei­ten. Die Funk­ti­ons­wei­se ist fast immer iden­tisch. Man muss sich nicht mehr jedes ein­zel­ne Pass­wort mer­ken, son­dern nur noch ein Mas­ter­pass­wort. Mit die­sem hat man dann Zugriff auf alle im Pass­wort­ma­na­ger gespei­cher­ten Passwörter.

Es gibt davon Dut­zen­de, emp­feh­len kann ich 2 Pro­gram­me, die ich seit Jah­ren selbst nut­ze. Das ist zum einen das Pro­gramm “Alle mei­ne Pass­wor­te” und zum ande­ren Robo­form. Ins­be­son­de­re Robo­form ist wirk­lich sehr gut, aller­dings nicht kos­ten­los. Das Pro­gramm kos­tet unge­fähr 20 US-$ im Jahr. Wem es das nicht wert ist, der soll­te zu “Alle mei­ne Pass­wor­te” grei­fen, kostenlos.

Und wem das alles immer noch zu viel Auf­wand ist, dem ist echt nicht mehr zu hel­fen. Das ist mei­nes Erach­tens schon gro­be Fahrlässigkeit.

Auf der Sei­te “Wie sicher ist mein Pass­wort” kön­nen Sie Ihre Pass­wör­ter mal dar­auf­hin prü­fen, wie lan­ge es dau­ert, die­se zu knacken.

War­ten Sie bit­te nicht, bis es zu spät ist!

Weiterführende Links zu diesem Thema:

It’s only fair to share…Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someonePrint this page
Erfolgreich im und mit dem Internet