Weihnachten

Bildnachweis: © Gilmanshin - Pixabay

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Jetzt geht es mit gro­ßen Schrit­ten auf das Jah­res­en­de zu. Der Eine blickt viel­leicht auf das Jahr 2014 zurück und sagt „alles super gelau­fen“. Ein Ande­rer beti­telt den Rück­blick viel­leicht mit den Wor­ten „so ein ver­damm­tes Sch…-Jahr“.

Die meis­ten Men­schen befin­den sich höchst­wahr­schein­lich irgend­wo im Mit­tel­feld und sagen: „vie­les lief gut, man­ches auch nicht so gut“.

Ganz egal wie Sie per­sön­lich über 2014 den­ken. Ich möch­te es nicht ver­säu­men, Ihnen, mei­nen sehr geschätz­ten Lesern, ein

herzliches Dankeschön

zu sagen. Dan­ke an alle Leser mei­ner Arti­kel. Dan­ke an die Kom­men­ta­to­ren. Dan­ke an die, die mei­ne Arti­kel im Soci­al Web mit ande­ren tei­len und dan­ke auch an alle Besu­cher die­ser Web­site, die hier mehr oder weni­ger zufäl­lig gelan­det sind.

In 2015 wird sich in die­sem Blog eini­ges ändern.

  • Ich wer­de ver­su­chen, die Qua­li­tät mei­ner Arti­kel wei­ter zu stei­gern und damit den Mehr­wert, also den direk­ten Nut­zen für Sie, zu erhö­hen. Ob mir das gelingt, wird sich zei­gen.
  • Um bes­ser zu wer­den, möch­te ich Sie bes­ser ken­nen ler­nen. Ich möch­te ver­ste­hen, wel­che Pro­ble­me Sie im und mit dem Inter­net haben und Ihnen im bes­ten Fall die eine oder ande­re Pro­blem­lö­sung prä­sen­tie­ren zu kön­nen. Zu die­sem Zweck wer­de ich wahr­schein­lich Anfang 2015 eine Art Umfra­ge machen.
  • Damit Sie die Inhal­te die­ses Blogs in Zukunft noch bes­ser auf­neh­men kön­nen, gibt es ab 2015 eine neue Funk­ti­on “die­sen Arti­kel vor­le­sen las­sen”. Sie kön­nen Arti­kel also wie bis­her lesen oder sich bequem zurück­leh­nen und dem Klang mei­ner Stim­me lau­schen, die Ihnen den Arti­kel akkus­tisch ver­mit­teln wird.

Dann ver­ab­schie­de ich mich für die­ses Jahr und wün­sche Ihnen und Ihrer Fami­lie ein wun­der­schö­nes Weih­nachts­fest, eine besinn­li­che Zeit im Krei­se Ihrer Liebs­ten, einen erfolg­rei­chen Jah­res­wech­sel und für 2015 alles erdenk­lich Gute, viel Glück, vor allem aber Gesund­heit.

Print Friendly, PDF & Email
(1 Mal auf­ge­ru­fen, 1 Auf­ru­fe heu­te)

Inhaltlich ähnliche Artikel

War­um Ihre Web­site kei­ne Kun­den bringt und was Sie… Die 5 Trig­ger, die jede Web­site haben muss 1. Kon­kre­tes und über­zeu­gen­des Nut­zen­ver­spre­chen Bereits bei die­sem ers­ten Punkt schei­tern die meis­ten We…
Die 7 gra­vie­rends­ten Feh­ler bei der Erstel­lung ein… 1. Die Wich­tig­keit einer pro­fes­sio­nel­len Web­site wird unter­schätzt Obwohl das Inter­net zwi­schen­zeit­lich im Sturm die Welt erobert hat und nicht mehr …
Vom erfolg­rei­chen Umgang mit Wor­d­Press Nach neu­es­ten Erhe­bun­gen sind es mitt­ler­wei­le mehr als 75 Mil­lio­nen Web­sites, die mit Wor­d­Press betrie­ben wer­den. Eine ande­re Zahl besagt, das fast 27…
Die Aus­wahl der rich­ti­gen Web­agen­tur Bei­spiel­haf­te Suche nach einer Web­agen­tur in Stutt­gart Für KMU’s eine ganz ent­schei­den­de Fra­ge, denn der Erfolg des eige­nen Unter­neh­mens ist heut­zu­ta…
Horst Graebner
 

Schön, Sie hier zu sehen. Ich hoffe, Sie konnten auf diesen Seiten einige interessante Anregungen und vielleicht auch neue Erkenntnisse gewinnen.
Wenn ich Ihnen irgendwie weiterhelfen kann, zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren. Sie erreichen mich persönlich unter Telefon 0221-84649894, per E-Mail an horst.graebner@gmx.de oder über die sozialen Netzwerke.
Bleibt mir nur noch, Ihnen einen angenehmen Verlauf des restlichen Tages zu wünschen.

Erfolgreich im und mit dem Internet - Horst Gräbner - Tel.: 0221-84649894